unsere Leistung

Wirtschaftliche Betreuung:

Aufgrund der persönlichen Vorbildung des sen. Geschäftsführers  (Betriebswirtschaftsstudium an der Fachhochschule Augsburg – Examen 1983 –  mit Steuerfachschwerpunkt sowie einer Ausbildung im steuerberatendem Beruf) kann den Eigentümern eine klare, übersichtliche und leicht nachvollziehbare Buchführung garantiert werden.

Auch der jun. Geschäftsführer und nachfolger des Unternehmens greift auf eine fundierte Ausbildung zurück. Nach der Bankausbilung studierte er zum Bankfachwirt sowie Betriebswirt (VWA).

Die Wohngelder, der Bankeinzug, evtl. notwendige Anmahnungen, werden technisch mit einer modernen EDV-Anlage ständig verbucht und mit entsprechenden Programmen verwaltet. Für Eigentümer und den Beirat ist eine einfach durchschaubare aber ebenso professionelle Buchführung aufbereitet, welche durch die einzeln aufgegliederten Abrechnungspositionen die Grundlage einer soliden  Wohngeldabrechnung darstellt.

Reparatur-, Sanierungs- und andere Angebote werden gerade in Bezug auf wirtschaftliche und finanzielle Aspekte an Hand von Tischvorlagen während der Eigentümerversammlung oder bei Besprechungen den Eigentümern detailliert erläutert.

Aufgrund der zwischenzeitlich über 35-jährigen erfolgreichen und stetig expandierenden Tätigkeit als Hausverwalter sowie der jährlichen Fortbildung auf Seminaren und Fachveranstaltungen können wir Ihnen ein umfangreiches Fachwissen und berufliche Erfahrung zusichern.

Technische Betreuung:

Die nunmehr über 65 Objekten in unserer Verwaltung erfordern naturgemäß Sanierungen, Instandhaltungen sowie Instandsetzungen in allen Problembereichen eines Objektes. So ist unser Büro in alle wichtigen technischen Belange eingearbeitet und stellt entsprechende Kompetenz dar. Besonders in den Bereichen der „Haustechnik – u. Sanierungen“, als auch „bei Problemen mit Handwerkern, Leistungsverzeichnissen oder Abnahmen von Werkleistungen“, haben wir durch viele Mandate umfangreiche Erfahrung bzw. wird den Eigentümern die notwendige Hilfe geboten.

Das Einholen von Angeboten, der Abgleich dieser Angebote, die angebotssummenabhängige Vorlage solcher Angebote beim Beirat oder der Eigentümerversammlung werden über uns ebenso betreut, wie die Vergabe der Arbeiten, deren Überwachung sowie die Rechnungsprüfung.  Ein wichtiger Kompetenzbereich ist darüber hinaus die Kontrolle der durchgeführten Arbeiten.

Außerdem besuchen wir jedes Objekt im Schnitt mindestens einmal monatlich, bei Problemen und notwenigen Sanierungen etc. selbstverständlich so oft wie nötig. Ein Begehungsprotokoll wird von uns meist einmal jährlich erstellt. Ebenso wird die Tagesordnung und der Wirtschaftsplan etc. für die jährliche Eigentümerversammlung mit dem Beirat besprochen.

Rechtliche Betreuung:

Durch die Vielzahl und die Verschiedenartigkeit unserer Verwaltungen haben wir nicht nur umfängliche Erfahrung in der Handhabung des Wohnungseigentumsgesetzes, sondern auch mit allen einschlägigen Rechtsproblemen des allg. Zivilrechts, des öffentlichen Rechts,  sowie des Nachbarschaftsrechts sammeln können. Besonders die Kenntnis über die vielfältige Rechtssprechung im Wohneigentumsrecht und deren Anwendung bringt den Eigentümern eine Übersicht über das machbare, vermeidet formale Fehler im Umgang mit dem Gegenüber, spart somit oft Zeit und Geld bei der Durchsetzung.

Unsere Fortbildung sichern wir über ständige aktualisierte Fachliteratur sowie durch Kurse beim Bayer. Wohnungs- und Grundeigentümerverband e.V. und dem Verband der Immobilienverwalter Bayern e.V., bei welchen wir Mitglied sind. Diese Organisationen sind oft auch ein günstiges Beratungsinstrument für uns Verwalter, was den Eigentümern unmittelbar zugute kommt.

Schließlich arbeiten wir regelmäßig mit angesehenen Anwaltskanzleien, zumeist Fachanwälten mit ausgewiesener Spezialkompetenz auf den unterschiedlichsten  Rechtsgebieten, erfolgreich zum Wohle unserer Mandanten zusammen.